Picturepark startet DAM-Wissensinitiative

Modula4s Partner Picturepark startet eine neue Digital Asset Management- Wissensinitiative. Ziel der Initiative ist es, mit Hilfe des Hash-Tags #LearnDAM einfacher nützliche und objektive Informationen zu DAM-Produkten und Praktiken zu finden. Wenn Sie als Nutzer eines DAM-Systems Google, Twitter oder andere soziale Netzwerke mit dem einzigartigen #LearnDAM Hash-Tag durchsuchen, können Sie nun leichter finanziell unabhängige Informationsmaterialien mit einem inhaltlichen Fokus auf DAM-bezogene Themen finden und verteilen.

“Google liegt oft genug daneben, wenn es darum geht, unbrauchbares Zeug auszufiltern,” behauptet Pictureparks Global Marketing Director, David Diamond, der 2013 den “DAMMY of the Year” für sein Engagement zur Wissensverbreitung auf dem DAM-Sektor erhielt. “Die Seiten von DAM-Anbietern und andere lang etablierte Webseiten landen üblicherweise in den Suchergebnissen ganz oben, auch dann, wenn ihr Angebot nicht besonders nützlich ist. Wir hoffen, dass mit der Hilfe von #LearnDAM das Angebot übersichtlicher wird, so dass all jene, die nach unabhängigen Inhalten suchen, diese auch finden können.”

Für 2014 hat Picturepark verschiedene neue DAM-Wissensinitiativen geplant. Auf das Konto des Unternehmens gehen bereits mehrere DAM-Weiterbildungsprogramme, darunter der DAM Guru, die „Learn DAM“ Webseitensammlung sowie der kostenlose Vertrieb des E-Books „DAM Survival Guide“ von David Diamond. All diese Ressourcen bieten objektiven und anbieterunabhängigen Rat.

Thank you for your time and for the tips and tricks you shared at the training. Even after using Canto Cumulus for 3 years, you have showed me new ways we can use Cumulus that should really improve our work flow and save an incredible amount of time. The training was well worth the money!

Adam Hunter, LMN Architects