Neue WoodWing Enterprise Version bietet WordPress Integration.

WoodWing Software hat Version 9.2 seines Multi-Channel-Publishingsystems Enterprise veröffentlicht. Über einen neuen Connector ermöglicht dieses Release die zentralisierte Veröffentlichung von Inhalten auf Webseiten in WordPress. Zusätzliche neue Funktionen sorgen für noch reibungslosere und schnellere Prozesse in Multi-Channel-Publishing-Umgebungen.

Der neue WordPress-Connector für Enterprise ermöglicht Verlagen und Unternehmen, WordPress als zusätzlichen Kanal in ihre Publishing- und Kommunikationsprozesse transparent zu integrieren. Der Prozess der Veröffentlichung auf einer WordPress-Webseite folgt in Content Station, der Redaktionsmanagement-Anwendung für Unternehmen, den gleichen drei Schritten, wie in jedem anderen digitalen Kanal: Erstellung eines Entwurfs, Einbindung von Texten und Bildern, direkte Veröffentlichung des Artikels.

Mit Enterprise 9.2 vereinfacht WoodWing auch die Wiederverwendung von Inhalten weiter. Einzelne Komponenten von Artikeln und andere mit WordPress veröffentlichte Inhalte können ohne Aufwand in sozialen Netzwerken, mobil, in weiteren CMS, im Druck oder auf Tablets wiederverwendet werden und umgekehrt.

Die neueste Version von Content Station erleichtert zudem die Bearbeitung der Eigenschaften einer beliebigen Anzahl von Dateien auf einmal und bietet so eine erhebliche Zeitersparnis im Angesicht von Produktions-Deadlines. Zum Beispiel kann der Anwender schnell Eigenschaften mehrerer Assets, wie den Status, nächster zugewiesener Bearbeiter, Copyright-Informationen und andere Metadaten, aktualisieren.

Mit dem Enterprise Server können Benutzer von InDesign und InCopy in der Druckproduktion und im Tablet-Publishing durch WoodWings Smart Connection Panel direkt aus beiden Anwendungen auf alle Inhalte zugreifen. Sie können bequem suchen und stöbern, Layouts öffnen, Bilder platzieren, Versionen speichern und Dokumente an andere weiterleiten den vordefinierten Workflows entsprechend. Mit dem Smart Connection Plug-In können Sie jetzt sogar Bilder im Layout mit einer Datei in einem anderen Format ersetzten- mit Hilfe der Versionskontrolle von Enterprise behalten Sie trotzdem jederzeit den Überblick über die Änderungen.

WoodWing unterstützt mit Enterprise 9.2 nun auch offiziell Adobe InDesign CC und InCopy CC, nachdem intensive öffentliche Test erfolgreich bestanden wurden.

Hier erfahren Sie mehr über WoodWing Enterprise.

„I would like to take this time to inform Modula4 what a great experience we had with your integrator. His professionalism and expertise made the installation and setup of our Cumulus system much easier than I expected.“

Galen Harrison, Washington University of St. Louis