Web Modul 3.5 bietet jetzt Lese- und Schreibzugriff

Das Web Modul 3.5 bietet jetzt Schreib- und Lesezugriff für Canto Cumulus über ein standard Web Interface. Sie können nun auch ohne den Nativen Cumulus Client Assets hochladen, Metadaten editieren und Assets löschen. Auf diese Weise können Sie nun allen Nutzern das gleiche Interface anbieten, unabhängig davon ob sie Lese- und Schreibzugriff oder nur Lesezugriff haben sollen.

Weitere Verbesserungen im Web Modul 3.5 beinhalten leistungsstarke Tools zur Zusammenarbeit und zum Teilen von Dateien. Nutzer können jetzt je nach ihren Rechten oder Gruppenzugehörigkeiten ihre Kollektionen teilen, was sicher stellt dass der Link immer zu einer bearbeitbaren Kollektion der passendsten Assets führt. Zum Beispiel kann ein feststehender Link immer zu den “neuesten” Assets führen.

The optional Web Module Productivity Pack lets user ingest assets, edit metadata and delete assets in bulk, making the process of working with assets through a browser even more efficient..

Wenn Sie mehr über das Web Modul 3.5 wissen wollen besuchen Sie die Web Modul Produktbeschreibung.

„Ich möchte mir die Zeit nehmen, Modula4 mitzuteilen, wie zufrieden wir mit ihrem Integrator waren. Durch seine Professionalität und Expertise wurde die Installation und das Setup für unser Cumulus System viel einfacher, als ich erwartet hatte. Von den Netzwerktechnikern bis zu den Endnutzern haben alle sehr gerne mit ihm zusammen gearbeitet. Ich bedauere es lediglich, dass wir ihn nicht für einen weiteren Tag gebucht haben.“

Galen Harrison, Washington University of St. Louis