Single Sign-On (SSO) Integration

Nahtloser Übergang zur DAM4 Plattform

Mit dem Single Sign-On (SSO) benutzen User für die DAM4 Plattform dieselben Zugangsdaten, die sie auch für ihre anderen Systeme verwenden. Wenn sie sich schon woanders mit ihren SSO-Zugangsdaten eingeloggt haben, müssen sie sich bei der DAM4 Plattform nicht noch einmal extra anmelden. Zudem erleichtert die SSO Integration Administratoren die Verwaltung der Zugangsrechte für Benutzer und Gruppen. Rechte für die DAM4 Plattform können auf der Grundlage der Gruppen im SSO-System zugewiesen und geändert werden.

Die SSO Integration unterstützt SAML 2.0, den am weitesten verbreiteten SSO-Standard, der auch von Microsoft’s AD FS und anderen verwendet wird. Die Integration ist ebenfalls für proprietäre Protokolle erhältlich. Modula4s Ansatz für die SSO Integration bietet ein hohes Maß an Flexibilität. Sie passt sich Ihrem SSO-System an, nicht anders herum.

SSO Integration ist Bestandteil der DAM4 Plattform (nur mit mehrjährigen Vereinbarungen), oder als Add-On fürs Web Modul erhältlich, wenn dieses separat erworben wird. Ebenso können Sie es separat mit einer jährlichen DAM Plattform Vereinbarung erwerben.

Fragen Sie uns, wenn Sie mehr über die Intgration der DAM4 Plattform mit Ihrem SSO-System erfahren möchten.

 

„Vielen Dank für das Training, das sie uns während der letzten zwei Tage gegeben haben. Ich weiß ihre Bereitschaft zu schätzen, die Präsentation auf unsere Bedürfnisse zuzuschneiden. Wir werden sie wieder um Unterstützung bitten.“

Christa V. Marks, Metropolitan Water District of Southern California