ImageMagick Asset Processor

Einfaches Konvertieren und Manipulieren

Unser ImageMagick Asset Processor ermöglicht es Ihnen, ImageMagick® in Ihre Cumulus-Software einzubinden. So können Sie Ihre Bilddateien manipulieren und konvertieren, auch in Formate und mit Befehlen, die der Pixel Image Converter nicht unterstützt.

Wir greifen auf die Open Source Software ImageMagick® zurück, da sie sich seit Jahren als eines der besten Programme zur Bildkonvertierung und -manipulation bewährt hat. Sie wird von einer großen Community unterstützt und ständig weiterentwickelt. Unser Prozessor ist so programmiert, dass er auch neue Versionen von ImageMagick® mühelos integrieren kann.

Statt einer vorgefertigten Benutzeroberfläche mit weit über hundert Funktionen bieten wir Ihnen größtmögliche Flexibilität und zugleich eine einfache Bedienung, indem Sie die Parameter zur Konvertierung direkt eingeben können. Selbstverständlich helfen wir Ihnen beim ersten Setup und stehen danach jederzeit zum Support zur Verfügung. Darüberhinaus können Sie die zahlreichen User Foren der ImageMagick® Community nutzen.
Wir entwickeln aber auch gerne eine maßgeschneiderte Benutzeroberfläche für Sie, die nur die Funktionen enthält, die Sie tatsächlich benötigen.

Die wichtigsten Vorteile unseres ImageMagick Asset Processors:

  • volle Funktionalität von ImageMagick® in Cumulus integriert
  • Konvertierung in und von über 95 Formaten, darunter BMP, JPG, TIF, PNG, aber auch PDF, EPS, EPS2, JP2, SVG, TGA, PCD, ICO
  • größtmögliche Flexibilität
  • unterstützt Vektorgrafiken genauso wie Pixelgrafiken
  • größte Vielfalt an Möglichkeiten, Ihre Bilddaten zu verändern:
    • Änderung der Auflösung
    • Änderung der Größe
    • Zuschneiden
    • Änderung der Tonwertkurve
    • stufenlose Veränderung der Kontraste
    • Gammakorrektur
    • Einfügen von Texten
    • Weichzeichnen
    • Anbringen von Rahmen etc.
    • Drehen, Rotieren etc.
    • und vieles mehr…

Fragen Sie uns, wenn Sie mehr über den ImageMagick Asset Processor erfahren möchten.

„Vielen Dank für das Training, das sie uns während der letzten zwei Tage gegeben haben. Ich weiß ihre Bereitschaft zu schätzen, die Präsentation auf unsere Bedürfnisse zuzuschneiden. Wir werden sie wieder um Unterstützung bitten.“

Christa V. Marks, Metropolitan Water District of Southern California